Veranstaltungen

31. Januar 2018

VSM Vorstandssitzung

Ort: Landesvertretung Schleswig-Holstein, Berlin

 

31. Januar 2018

VSM-Ausschuss Finanzen und Steuern

Ort: Landesvertretung Schleswig-Holstein, Berlin

 

31. Januar 2018

VSM Parlamentarischer Abend in Berlin

 

Schiffbau und Meerestechnik – Weltmarkt in Bewegung

Der Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V. lädt Sie am Mittwoch, den 31. Januar 2018, ab 18.00 Uhr in die Landesvertretung Schleswig-Holstein, In den Ministergärten 8, 10117 Berlin herzlich ein.

                Programm

                              ab 18.00 Uhr Empfang

                              19.00 Uhr Beginn

                              Grußworte:                 Staatssekretär Ingbert Liebing                                     

                                                                     Bevollmächtigter des Landes Schleswig-Holstein beim Bund                                       

                                                                    Harald Fassmer

                                                                     Präsident

                                                                     Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V.

                              Keynote:                      Francisco Perez-Canado

  Europäische Kommission, DG Handel

  Abteilungsleiter für Marktzugang, Industrie, Energie und Rohstoffe

                              Podiumsdiskussion

                              20.00 Uhr Buffet

                             Anmeldung nur für geladene Gäste!

 

                                                                             

 

08. Februar 2018

Sitzung FG Reparaturwerften

Ort: GERMAN DRY DOCKS GROUP, Bremerhaven

 

14. Februar 2018 bis 15. Februar 2018

Workshop „Alternative Kraftstoffe“

Der IMO-Umweltausschuss MEPC hat im Oktober 2016 den wegweisenden Beschluss gefasst, ab Januar 2020 den strengen Grenzwert von 0,50 % Schwefel im Brennstoff weltweit verbindlich einzuführen. Damit wird der zulässige Schwefelanteil im Brennstoff um 86 Prozent herabgesenkt.
Die Änderungen in MARPOL Annex VI verpflichten die Schiffsbetreiber ab 1. Januar 2020 geringschwefelige oder alternative Brennstoffe zu nutzen oder Abgasnachbehandlungssysteme zu installieren.
Um die Neuheiten und Entwicklungen hinsichtlich der Regularien aufzugreifen, bieten der Verband Deutscher Reeder, der Arbeitskreis Bunkeröle des AFM+E, die MARIKO GmbH sowie das Kompetenzzentrum GreenShipping Niedersachsen den Workshop „Alternative Kraftstoffe“ an. Dabei werden die Themen SOx/NOx-Strategie, LNG, E-Fuels sowie der Brennstoff-Produktenmix ab 2020 erläutert und eine Plattform für Fragen geboten.
Die Veranstaltung richtet sich an Schiffseigner und Betreiber sowie Mitarbeiter der Schifffahrtsbranche, die ein größeres Bewusstsein und Verständnis für diese Thematik erlangen und sich austauschen möchten.
 

Anmeldung bis zum 09.02.2018

Am 14.02.2018 beim Verband Deutscher Reeder, Burchardstraße 24, 20095 Hamburg. Anmeldung hier.

Am 15.02.2018 im Maritimem Kompetenzzentrum, Bergmannstraße 36, 26789 Leer. Anmeldung hier.

15. Februar 2018

VSM Akademie Informationsveranstaltung "Wirtschaftsschutz - Wirtschaftsspionage, Knowhow-Schutz und IT-Sicherheit“

Der VSM veranstaltet am Donnerstag, den 15. Februar 2018 in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verfassungsschutz Hamburg für seine Mitglieder eine Informationsveranstaltung

 

„Wirtschaftsschutz – Wirtschaftsspionage, Knowhow-Schutz und IT-Sicherheit“.

 

Veranstaltungszeit: 14:30 – 17:00 Uhr (einschl. Pause)

Veranstaltungsort: VSM, Steinhöft 11, 20459 Hamburg

 

22. Februar 2018

VSM Parlamentarischer Abend in Kiel

Ort: Landeshaus Kiel (Schleswig-Holsteinischer Landtag)

 

26. Februar 2018 bis 02. März 2018

BMWi-Geschäftsanbahnung Indonesien: Schiffbau, Maritime Wirtschaft, Meeres- und Offshore-Technik

BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU 2018

Die vom VSM als Fachpartner unterstützte und begleitete BMWi-Geschäftsanbahnungsreise 2018 nach Indonesien (Surabaya, Jakarta, Batam) bietet deutschen Unternehmen der maritimen Industrie die Möglichkeit, im Rahmen von Präsentationsveranstaltungen und B2B-Gesprächen mit Werften, Reedereien und staatlichen Stellen neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen.

Anmeldeschluss: 12.01.2018

Kontakt: AHK Indonesien (EKONID), Stephan Blocks,  Tel. +62-21 315 4685, E-Mail: stephan.blocks@ekonid.id          

Kontakt Deutschland: Eva Puchala, Tel. +49 (0)176 9559 4707, E-Mail: mail@puchala-ime.com     

Kontakt VSM: Annika Poitz, Tel. 040-280152-29, E-Mail: poitz@vsm.de

 

28. Februar 2018

VSM-Ausschuss Einkauf und Logistik

Ort: Lürssen-Kröger Werft

 

15. März 2018

Sitzung STG FA Aus- und Fortbildung

Ort: VSM, Hamburg

 

19. März 2018 bis 23. März 2018

BMWi-Geschäftsanbahnungsreise: Indiens Maritime Wirtschaft

Die Delegationsreise zum Thema „Maritime Wirtschaft“ nach Mumbai, Cochin und Neu Delhi  für deutsche Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen in der maritimen Industrie wird durch das BMWi gefördert und vom VSM als Fachpartner begleitet.

Weitere Informationen hier.

Für inhaltliche Fragen verantwortlich: AHK Indien, Frau Julia Seibert, E-Mail: Seibert@indo-german.com

Für Fragen zur Anmeldung verantwortlich: SBS systems for business solutions, Miriam Achenbach, E-Mail: info@sbs-business.com

 

17. April 2018

Informationsveranstaltung "Australiens Maritime Wirtschaft"

Die BMWi-Informationsveranstaltung "Geschäftsmöglichkeiten in Australien für deutsche Unternehmen aus der "Maritimen Wirtschaft - Offshoretechnik - Schiffbau"" ist eine eintägige Veranstaltung für deutsche Unternehmen mit Interesse an einer Geschäftsausweitung in den australischen  Markt.

Am 17. April 2018 wird in Hamburg, in den Räumlichkeiten des Fachpartners VSM, eine ganztägige Informationsveranstaltung stattfinden. Fach- und Länderexperten aus Australien und Deutschland vermitteln allgemeine Informationen über den Zielmarkt sowie über aktuelle Tendenzen in der Schiffbaubranche, der maritimen Wirtschaft und der Infrastruktur von Häfen und Werften in Australien. Weitere Bestandteile der Vorträge sind Informationen zum Markteintritt in Australien und Erfahrungsberichte von bereits im australischen Markt tätigen deutschen Firmen.

Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr

Ort: VSM Hamburg

Anmeldeschluss: 02.02.2018

Anmeldung hier.

Weitere Informatione: Miriam Achenbach (SBS systems for business solutions), Tel.: 0800 7240 016, E-Mail: info@sbs-business.com

25. Mai 2018

VSM Akademie Seminar Update Vergaberecht 2018

Ort: VSM, Hamburg

 

04. Juni 2018 bis 08. Juni 2018

BMWi-Geschäftsanbahnungsreise: Maritime Industrie an der US-Golfküste

Die im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU geförderte Reise soll deutsche Unternehmen aus dem Bereich Schiffbau und maritime Offshore-Technik bei Erschließung des Absatzmarktes USA unterstützen. Der VSM begleitet die Reise als Fachpartner.

Weitere Informationen hier

oder bei:

Catherine Tuten (German American Chamber of Commerce of the Southern United States, Inc.), E-Mail: ctuten@gaccsouth.com, Tel.: +1 (404) 586-6817

Annika Poitz (VSM), E-Mail: poitz@vsm.de, Tel.: +49 (0)40 – 28 01 52 29