Reparatur & Umbau

Die Reparaturwerften bilden einen wichtigen Teil der Infrastruktur in den Häfen, da sie als Dienstleister für die Schifffahrt zum reibungslosen Ablauf des Seetransports beitragen.

Die Nähe der Werftstandorte zu den Hauptschifffahrtsstrecken ist dabei für die Wettbewerbsfähigkeit von großer Bedeutung, da die Reeder ihre Schiffe für Reparatur- und Wartungsarbeiten nur so kurz wie möglich aus dem Verkehr nehmen wollen. Andererseits sind die Reparaturwerften unverzichtbar für die Nachrüstung von Schiffen, damit die gestiegenen Umwelt- und Klimaschutzanforderungen erfüllt werden können.

Dabei geht es insbesondere um Abgasreinigungssysteme, Motorenumstellung auf umweltschonende Treibstoffe und Ballastwasserbehandlungsanlagen.