B

Aufgaben

Gemeinsam gestalten!

Die maritime Industrie als eine Branche zusammenführen, den Austausch fördern, Interessen bündeln, gemeinsame Ziele definieren und zusammen erreichen – das sind die Aufgabe des VSM. Wir arbeiten für eine starke Gemeinschaft mit ambitionierten Zielen und klaren Konzepten für eine erfolgreiche Gestaltung des maritimen Standortes Deutschland.

Damit leistet der VSM einen wertvollen Beitrag, um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Schiffbauindustrie und somit Standorte und Arbeitsplätze zukünftig zu sichern!

Unsere Aufagbenfelder:

Service

Zum Anfang der Seite

Effektive Informationen durch übersichtlich aufbereitete Angebote und die Kompetenz des VSM-Teams.

  • Ausschreibungsinformationen
  • Marktdaten und Branchenübersichten
  • Nachwuchswerbung und –förderung
  • Presse-und Politik-Monitoring
  • Förderberatung
  • Musterverträge/ -bedingungen
  • Veranstaltungs- und Messekalender

Profitieren Sie von unserer über 130-jährigen Branchenerfahrung, den politischen Kontakten, der fachlichen Beratung, dem Mitgliedernetzwerk, vielfältigen Veranstaltungen und den thematisch breitgefächerten Fachgemeinschaften, Arbeitsgruppen und Ausschüssen.
Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu Möglichkeiten und Vorteilen einer VSM-Mitgliedschaft zukommen: LINK

Downloads:

Kontakte knüpfen
Ein starkes Netzwerk öffnet viele Türen

Zum Anfang der Seite

Informations- und Erfahrungsaustausch ♦ neue Ideen ♦ Probleme informell lösen

  • Informative Fachveranstaltungen
  • Parlamentarische Abende
  • Mitgliederversammlungen
  • Etablierte Fachgemeinschaften
  • Europäische Zusammenarbeit
  • Außenwirtschafts- und Exportförderung

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu Möglichkeiten und Vorteilen einer VSM-Mitlgiedschaft zukommen: LINK

Downloads:

Politik gestalten
Der Staat mischt mit: Ob lokal, beim Bund, der EU oder international.

Zum Anfang der Seite

Die öffentliche Hand mischt mit, sei es durch das Setzen von Rahmenbedingungen oder als Auftraggeber und Unternehmer und das auf allen Ebenen: lokal, auf Landebene, der Bund, die EU oder international.

Unternehmenserfolg heißt deshalb auch Hürden überwinden. Wir beobachten und nehmen Einfluss, z.B. durch Stellungnahmen gegenüber Ministerien oder den Parlamenten. Wir helfen unseren Mitgliedern mit eigenem Büro in Berlin, langjähriger Erfahrung in Brüssel und über unseren europäischen Dachverband SEA Europe, bei der OECD in Paris, durch eine Akkreditierung bei der IMO in London und mit vielen Kontakten in den Schiffbau und Meerestechnik-Hot-Spots weltweit.

Der VSM ist Mitglied in führenden nationalen und internationalen technischen und wirtschaftspolitischen Organisationen, z. B.

  • in SEA EUROPE, dem Dachverband der europäischen Schiffbau- und maritimen Zulieferindustrie
  • im VBW, dem Verein für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen e.V.
  • im CMT, dem Center of Maritime Technologies e.V.
  • in der AVIF, der Arbeitsgemeinschaft der Eisen und Metall verarbeitenden Industrie
  • in der Stiftung Offshore Windenergie
  • im NSMT, der Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik im DIN
  • im AUMA, dem Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.
  • in der STG, der Schiffbautechnischen Gesellschaft e.V.
  • im DMZ, dem Deutschen Maritimen Zentrum e. V.

Damit erhalten unsere Mitglieder über uns Zugang zu weiteren branchenwichtigen Informationen und Fachgremien.

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu Möglichkeiten und Vorteilen einer VSM-Mitgliedschaft zukommen: LINK

Unser Büro in Berlin finden Sie in der:

Reinhardstraße  27c
10117 Berlin

+49-(0)30-280 99 85-0 / -1
+49-(0)30-280 99 85-2

Öffentlichkeit informieren
Hintergründe erläutern und die Leistungen der Branche untermauern.

Zum Anfang der Seite

Hintergründe erläutern und die Leistungen der Branche untermauern - eine immer wichtigere Aufgabe, die wir mit voller Kraft und den folgenden Angeboten und Publikationen vorantreiben:

Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu Möglichkeiten und Vorteilen einer VSM-Mitlgiedschaft zukommen: LINK