B

Archiv

17. Mai 2022

7. Schiff&Hafen- Konferenz: Maritim 4.0

Neue Themenblöcke zu Effizienzsteigerung und Sicherheitstechnologie geplant

Die nächste Schiff&Hafen Maritim 4.0-Konferenz findet am 17. Mai als Präsenzveranstaltung im Empire Riverside Hotel in Hamburg statt. Experten und Entscheider sind erneut dazu eingeladen, über die Chancen und Risiken für die maritime Wirtschaft in der zunehmend digitalisierten Arbeitswelt zu diskutieren.

Organisiert in Kooperation mit den maritimen Fachverbänden VSM, VDR und VDMA werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und innovative Technologien präsentiert.

Zusätzlich zu den fest etablierten inhaltlichen Blöcken über autonome Systeme sowie Daten, Standards und Services legen die Veranstalter im aktuellen Programm ein Hauptaugenmerk auf die Themenschwerpunkte Effizienzsteigerung und Cyber Security.

Und auch in diesem Jahr werden erneut mehrere Start-ups an der Konferenz teilnehmen, um ihre Zusammenarbeit mit traditionellen Industrievertretern vorzustellen.

Bereits seit 2016 bietet die Maritim 4.0-Konferenzreihe eine ideale Plattform für den Dialog zwischen Zulieferern, Werften, Reedereien, Forschungseinrichtungen, Klassifikationsgesellschaften und IT-Unternehmen, um die Digitalisierung der maritimen Branche sinnvoll voranzutreiben.

 

Das vollständige Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie unter

www.maritim40.de

 

16. Mai 2022 bis 19. Mai 2022

Leistungsschau Schiffbau vom 16.05.-19.05.2022 in Italien

Begleitet durch den VSM

„Hamburg, 26. Januar 2022 | ITKAM – Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. organisiert in Kooperation u.a. mit dem Verband für Schiffbau und Meerestechnik e.V. (VSM) und der German Export Initiative (GeMaX) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) eine geförderte Leistungsschau im Bereich Schiffbau vom 16.05.-19.05.2022 nach Navigo und Genua in Italien. Die Reise ist Bestandteil des BMWi-Markterschließungsprogramms für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und wird seitens des VSM begleitet.

Vertreter der maritimen Industrie können von der weiterhin guten Auftragslage des italienischen Schiff- und Bootsbaus profitieren. Mit seinem Umsatz von annähernd 4,7 Mrd. Euro (einschließlich des dritten Quartals 2021), seinem starken Yachtbausegment sowie seiner vielschichtigen Unternehmensstruktur bietet der italienische Markt starke Anreize für den Auf- und Ausbau von Geschäftsaktivitäten vor Ort. 

Die viertägige Leistungsschau richtet sich an deutsche Zuliefer- und Dienstleistungsunternehmen für Schiffbau und den Offshore-Sektor, aber auch Werftunternehmen. Besonders gefördert werden KMU. Während des Aufenthalts werden den teilnehmenden Unternehmen praxisnahe Informationen über den italienischen Markt vermittelt. Vor Ort werden vorselektierte Gesprächstermine mit potenziellen Kunden aus Werften, italienischer Zulieferindustrie und Reedereien, sowie aus Verwaltung, Verbänden und F&E-Institutionen und weiteren Multiplikatoren arrangiert. Der bilaterale Austausch ermöglicht den teilnehmenden Unternehmen die Vertiefung oder den Wiederaufbau bereits bestehender Geschäftsbeziehungen, eine detaillierte Marktanalyse, ggfls. den direkten Markteinstieg und schafft die Grundlage für die Auftragsakquise. Zudem besteht durch die Kontaktanbahnung die Möglichkeit über eine Vertretersuche vor Ort den Vertrieb (neu-) aufzustellen.

Anmeldung: direkt an Frau Julia Woyke (jwoyke@itkam.org), +49 (0)6251 500 7620 oder Herrn Ronny Seifert (rseifert@itkam.org), +49 (0)341 98972510

 

 

16. Mai 2022 bis 17. Mai 2022

Jährliches MariLight-Gesamtnetzwerktreffen 2022

 

Das jährliche MariLight-Gesamtnetzwerktreffen nimmt 2022 „Zukunftsperspektiven des maritimen Leichtbaus“ ins Visier. Auf der Agenda der zweitägigen Präsenzveranstaltung stehen hochrangige Keynotes aus Politik und Wirtschaft, Fachvorträge zu zukunftsträchtigen maritimen Innovationen und zu sektorübergreifendem Technologietransfer ebenso wie eine Podiumsdiskussion zu einer Roadmap für den maritimen Leichtbau. Einblicke in die Praxis erhalten Teilnehmer bei einem Besuch der Meyer Werft und in einer begleitenden Ausstellung. Gelegenheit zur Vernetzung bietet zudem ein Meet & Eat am ersten Veranstaltungstag.

 

Zur Teilnahme sind alle MariLight-Netzwerkpartner und am maritimen Leichtbau Interessierten eingeladen. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.

 

 

11. Mai 2022

Sitzung VSM-Ausschuss Finanzen und Steuern

 

11.05.2022, Berlin

 

 

11. Mai 2022

VSM Parlamentarischer Abend 2022

 

09. Mai 2022

Konstituierende VSM Vorstandssitzung

WebEx

 

09. Mai 2022

VSM Mitgliederversammlung 2022

WebEx

 

29. April 2022

MIU: Von der Natur lernen: bionisches Knowhow für die maritime Wirtschaft (DE)

Dieses Event ist Teil einer besonderen Event-Reihe des Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen. Beim “Maritime Innovation Update” werden euch in gut 15 Minuten Einblicke und Informationen zu aktuellen Innovationen und Lösungen der maritimen Wirtschaft gezeigt. Dabei stehen praktische Anwendungsfälle, neue Optimierungsmöglichkeiten und fundierte Erkenntnisse im Vordergrund. Lernt die Mitarbeitenden des Fraunhofer CML kennen, stellt Ihnen eure Fragen und erfahrt die zukünftigen Trends der maritimen Wirtschaft aus erster Hand.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.cml.fraunhofer.de/de/veranstaltungenundmessen/maritime-innov...

 

28. April 2022

"Input Social Media Maritim 3: Die passenden Social-Media-Plattformen für mein Unternehmen auswählen“

 

Das Deutsche Maritime Zentrum veranstaltet am 28.04.2022 Modul 3 des monatlichen, digitalen Serviceformats „Input Social Media Maritim“:

 „Die passenden Social-Media-Plattformen für mein Unternehmen auswählen“

Ob Facebook, Instagram, TikTok oder LinkedIn – die Auswahl sozialer Netzwerke ist vielfältig. Doch welche davon sollten Unternehmen nutzen?

Eine strategische Herangehensweise hilft zu entscheiden, welche Plattform(en) für die digitale Kommunikation sinnvoll sind.

  • Welche Kanäle passen am besten zu den Zielen und Zielgruppen des Unternehmens?
  • Welche Einsatzmöglichkeiten bieten die digitalen Plattformen und Tools?
  • Was gilt es bei der strategischen Kanalauswahl zu beachten?

Thomas Hendele, PR-Berater und Dozent für Digitale Medien, setzt Impulse für eine strategische Auswahl der passenden Social-Media-Kanäle.

Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Wann?  28.04.2022, 10:00 – 11:30 Uhr

Wo? Online via Microsoft Teams

Anmeldungen sind bis zum 25.04.2022 hier möglich.

 

 

22. April 2022

MIU: Der maritime Digitale Zwilling – Herausforderungen, Chancen und Praxisbeispiele (DE)

Dieses Event ist Teil einer besonderen Event-Reihe des Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen. Beim “Maritime Innovation Update” werden euch in gut 15 Minuten Einblicke und Informationen zu aktuellen Innovationen und Lösungen der maritimen Wirtschaft gezeigt. Dabei stehen praktische Anwendungsfälle, neue Optimierungsmöglichkeiten und fundierte Erkenntnisse im Vordergrund. Lernt die Mitarbeitenden des Fraunhofer CML kennen, stellt Ihnen eure Fragen und erfahrt die zukünftigen Trends der maritimen Wirtschaft aus erster Hand.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.cml.fraunhofer.de/de/veranstaltungenundmessen/maritime-innov...

 

21. April 2022

Sitzung des Arbeitskreises Engineering im Leichtbau

WebEx

 

20. April 2022

MariLight Netzwerk: Sitzung des Arbeitskreises Brandschutz

WebEx

 

08. April 2022

MIU: Besatzungsplanung 2.0 – Zuverlässige Crew-Planung durch effiziente Planungsalgorithmen

Dieses Event ist Teil einer besonderen Event-Reihe des Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen. Beim “Maritime Innovation Update” werden euch in gut 15 Minuten Einblicke und Informationen zu aktuellen Innovationen und Lösungen der maritimen Wirtschaft gezeigt. Dabei stehen praktische Anwendungsfälle, neue Optimierungsmöglichkeiten und fundierte Erkenntnisse im Vordergrund. Lernt die Mitarbeitenden des Fraunhofer CML kennen, stellt Ihnen eure Fragen und erfahrt die zukünftigen Trends der maritimen Wirtschaft aus erster Hand.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.cml.fraunhofer.de/de/veranstaltungenundmessen/maritime-innov...

 

 

08. April 2022

LNG & Future Fuels Forum 2022

 

LNG & Future Fuels Forum: Die Plattform für alternative Kraftstoffe in der Schifffahrt.

 

08.04.2022 | Empire Riverside Hotel, Hamburg

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

05. April 2022 bis 06. April 2022

3rd Buy Blue 2022

European Maritime Community B2B
Boosting Inter-European procurement in the European maritime value chain

VSM, the German Shipbuilding and Ocean Industries Association, invites you to join our 3nd BUY Blue event.

BuyBlue is a B2B speed dating event where buyers meet suppliers. In face-to-face meetings lasting about ten minutes, both parties can get to know each other and present their offers, needs and services.

Location: Hafenclub Hamburg and Hotel Hafen Hamburg, Hamburg

More Information & Registration for BUYER

More Information & Registration for SUPPLIER

 

05. April 2022

VSM Akademie: Informationsveranstaltung Innovationsförderung

WebEx

VSM-AKADEMIE

 

05. April 2022

"Social Media Call – Persona-Profile"

 

Das DMZ lädt Sie herzlich zum ersten „Social Media Call“ ein, eine Art Stammtisch am frühen Morgen für und mit maritimen Akteuren.

Am 5. April 2022 geht es um Persona-Profile, das sind realitätsnahe Prototypen von Zielgruppen. Nele Stührmann und Katja Mädler von NPorts geben Einblicke, wie sie Personas entwickelt haben und in der Zielgruppenansprache einsetzen.

 

Social Media Call – Persona-Profile

Dienstag, 05. April, 08:30 – 09:30 Uhr

Teilnahme: per Microsoft-Teams-Link nach Ihrer Anmeldung - E-Mail an: Hagedorn@dmz-maritim.de

 

 

22. März 2022

VSM Vorstandssitzung

 

15. März 2022

Sitzung AK Industrial Engineering

 

Online.

 

15. März 2022

Online Seminar “Taiwan Shipbuilding /maritime Economy”

 

Begleitet durch den VSM

Die Teilnahme ist kostenlos. Programm und Anmeldung: https://taiwan.ahk.de/events/event-detail/online-seminar-taiwan-shipbuilding-maritime-economy